Belinda Bencic

Alternativer Saisonrückblick: Wisst ihr noch, als…

Noch steht zwar der  Davis-Cup-Final auf dem Programm, das WTA- und ATP-Jahr ist aber mit den World Tour Finals zu Ende gegangen. Grund genug für uns, die Saison noch einmal Revue passieren zu lassen. Wir konzentrieren uns dabei nicht auf die grossen Geschichten, sondern Dinge, die uns bewegt, wir aber womöglich schon wieder vergessen haben. Oder wisst ihr etwa noch, als…

(mehr …)

2014: Federer-Fluch, Krankheiten und Bindungsängste

[getty src=“479285161?et=gqykfDnuRU-YlYjueosxtw&sig=A4-FamNy75Tun96-TVJrxARobPX9FNOOr2972fgDRJI=“ width=“500″ height=“400″]

Rund ein Drittel der Saison 2014 liegt bereits hinter uns. Was hat uns in den ersten Monaten des Tennisjahres beschäftigt? Was ist gleich geblieben? Wir wagen ein erstes kleines Fazit.

1. Rafael Nadal und Novak Djokovic sind bei den Masters-1000-Turnieren einfach nicht zu schlagen. Am Sonntag nach dem Miami-Final werden die beiden sämtliche 9 Titel unter sich aufgeteilt haben.

2. Tennisspiele schaffen es einfach nicht, pünktlich zu beginnen. Mit einer 15-minütigen Verspätung muss jeweils gerechnet werden.

(mehr …)